Wie man Mandelmilch macht


Ich habe 1-16oz verwendet. Beutel mit rohen Mandeln.

Die Mandeln zwischen 12 und 24 Stunden in gefiltertem Wasser einweichen. Je länger Sie einweichen, desto cremiger wird die Milch. Ich werde auch das Wasser ablassen und während des Einweichens einige Male sauberes Wasser nachfüllen.

Füllen Sie Ihren Mixer mit ca. 2 Tassen Mandeln gleichzeitig. Für 1 Tasse Mandeln fügen Sie 2 Tassen Wasser hinzu. Sie können die Wassermenge anpassen, je nachdem, ob Sie es dünner oder dicker mögen.

Für meine zwei Tassen Mandeln habe ich 4 Tassen Wasser hinzugefügt.

Für ca. 2 Minuten.

Legen Sie in einer großen Schüssel Ihr Stoffsieb aus und gießen Sie die Mischung hinein. Der größte Teil der Flüssigkeit fließt in die Schüssel.

Sammeln Sie Ihr Tuch und drücken Sie die restliche Milch aus dem Fruchtfleisch heraus. Wiederholen Sie diesen Schritt.

Während ich in der Schüssel war, fügte ich einen Teelöffel hinzu. Vanille, ein paar Prisen Zimt und 14 Tropfen flüssiges Stevia.

Und Walah! Sie haben köstliche hausgemachte Mandelmilch! Ich konnte ca. 10-12 Tassen Mandelmilch. Mandelmilch ist sehr leicht verderblich. Trinken Sie sie daher in den nächsten Tagen.

Und es war lecker! Ich fügte es etwas Eis hinzu und schluckte es runter! Es ist ein wirklich lustiger Prozess, ein großartiges Projekt auch für die Kinder. Genießen!!

OH! Und Sie können das Mandelmehl retten. Sie können es Haferflocken, Muffins hinzufügen, backen und für später aufbewahren.



Vorherige Artikel

Wie man einen Polkadot Nagellack macht!

Nächster Artikel

Wie man marokkanische Zimt-Lamm-Tangine macht