Wie man eine Schokoladentorte macht


Sammeln Sie alle Ihre Zutaten

Mit einem Mixer den Frischkäse und den Zucker vermischen. Eigelb, Vanilleextrakt, Salz und Mehl untermischen. Schokoladenstückchen einrühren.

Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz auf ein Blatt Wachspapier sieben. In einer kleinen Schüssel die Schokoladenstückchen mit 1 Teelöffel der gesiebten Mischung gründlich verrühren.

In einer anderen Schüssel die geschmolzene Butter und die geschmolzene Schokolade glatt rühren.

In einer mittelgroßen Rührschüssel die Eier ca. 15 Sekunden lang verquirlen, bis sie vermischt sind. Fügen Sie den Zucker hinzu und verquirlen Sie, bis alles gut vermischt ist.

Vanilleextrakt und Buttermischung untermischen. Die Mehlmischung sieben und umrühren.

Sprühen Sie eine 9-Zoll-Pfanne mit Antihaft-Kochspray

Ofen vorheizen auf 350 Grad

Füllen Sie die Pfanne mit der Schokoladenmischung

Die Frischkäsemischung darauf legen und mit einem Buttermesser leicht zusammenwirbeln.

42-46 Minuten backen, abkühlen lassen und innerhalb von zwei Tagen servieren


Schau das Video: Wie man eine Torte macht


Vorherige Artikel

Wie man mit Käsekuchen gefüllte Erdbeeren macht

Nächster Artikel

So pflegen Sie Ihre blauen Wildlederschuhe gut