Wie man leckere Motzi und Ched Balls macht


In einen Topf einen Stock ungesalzene Butter und eine großzügige Prise Salz und Pfeffer geben. Stellen Sie die Hitze auf niedrig, um die Butter zu schmelzen. (gelegentlich mit einem Löffel umrühren).

Wenn die Butter vollständig geschmolzen ist, gießen Sie die Mischung in eine Schüssel und schütteln Sie 1 Esslöffel Parmesan. Rühren Sie bis gemischt, dann beiseite stellen.

Beginnen Sie nun mit dem Teig aus dem Beutel und bemehlen Sie ihn, bis er nicht mehr klebrig ist. Legen Sie es in Kugelform und teilen Sie es in 1/2. Teilen Sie diese 1 / 2s in 1/2. Teilen Sie nun die 1 / 4s in 1 / 3s auf. Sie sollten 12 Stück haben.

Nehmen Sie jetzt ein Stück und bemehlen Sie es. Dann verteilen Sie es und legen Sie ein Bündel Käse in die Mitte. Verschließen Sie nun den Käse, indem Sie die Seiten in die Mitte falten und zusammenklemmen.

Nachdem Sie eine Kuchenform gebuttert haben, legen Sie die Käsebällchen auf die Pfanne. Nun einen Löffel der Buttermischung auf die Kugel träufeln. Wiederholen Sie nun die Schritte 4-5. (Ich habe 6 mit Motzi und 6 Ched gemacht)

Decken Sie die Kuchenform mit Saran Wrap ab und lassen Sie die Brotbällchen eine Stunde lang aufgehen. Wenn Sie fertig sind, stellen Sie es für 30 Minuten bei 375 Grad in den Ofen. Oder bis sie goldbraun sind.

ENDLICH! Du bist jetzt fertig, lass es einfach abkühlen und trenne es mit einem Messer. Bewahren Sie sie in einem Behälter im Kühlschrank auf. GENIESSEN!

Die perfekte Seite für eine Schüssel heiße Tomatensuppe! Köstlich! Gefällt mir, kommentiere und folge bitte! Ich hoffe das hat dir geholfen!


Schau das Video: Zu Hause bei Motsi Mabuse. Homestory I Westwing


Vorherige Artikel

Wie man einen Polkadot Nagellack macht!

Nächster Artikel

Wie man marokkanische Zimt-Lamm-Tangine macht