Wie man Auberginenlasagne macht


Olivenöl fehlt auf dem Bild, ist aber ein wichtiger Bestandteil.

Die Aubergine in Scheiben schneiden. Sie können die Haut vor dem Schneiden entfernen.

Legen Sie die Aubergine auf ein mit Folie ausgekleidetes Backblech. Olivenöl darüber streichen, dann 3-5 Minuten oder etwas braun in den Ofen auf dem Grill legen. Dann die Aubergine umdrehen, mehr Olivenöl hinzufügen und wiederholen.

Schneiden Sie die Aubergine je nach Größe in 4 oder 6 Stücke. Ich benutze meine handliche Dandy-Küchenschere.

Sprühen Sie die Auflaufform. Mischen Sie die Auberginen, den grünen Pfeffer und den Pilz in der Schüssel. Sauce hinzufügen und gut umrühren.

Fügen Sie ein paar Löffel Hüttenkäse hinzu (die Menge liegt ganz bei Ihnen). Dann Mozzarella darüber streuen. 35-45 Minuten auf 400 * backen und dann genießen!

Das fertige Produkt!


Schau das Video: Ich koche meine Auberginen-Lasagne in einer Simulation


Vorherige Artikel

Wie man einen Polkadot Nagellack macht!

Nächster Artikel

Wie man marokkanische Zimt-Lamm-Tangine macht