Wie man Zucchini und Bauernkäsekrapfen macht


Bauernkäse ist wie Ricotta und schmeckt wie eine Mischung aus Frischkäse und Hüttenkäse. Wenn Sie keinen Bauernkäse haben, können Sie Feta oder Ricotta verwenden.

Zutaten sammeln

Reiben Sie die Zucchini und drücken Sie so viel Wasser wie möglich aus

Die gesiebte Zucchini in eine mittelgroße Schüssel geben

Käse abmessen und Ei mischen

Käse hinzufügen

Zusammen mischen

Die Hälfte des gemischten Eies hinzufügen und umrühren

1/2 Esslöffel Olivenöl in eine Pfanne geben

Schaufeln Sie die Mischung in Runden in Esslöffelgröße und legen Sie sie in eine Pfanne. Zum Abflachen nach unten drücken

Nach ein paar Minuten umdrehen

Wenn die andere Seite fertig ist, legen Sie sie auf ein Papiertuch, um überschüssiges Olivenöl zu entfernen. Heiß oder kalt servieren und mit Salz und Pfeffer belegen


Schau das Video: Zucchini säen und vorziehen


Vorherige Artikel

Wie man einen Einmachglas Seifenspender macht

Nächster Artikel

So erstellen Sie eine Ladestation aus einer Shampooflasche