Wie man hausgemachte Ringelblumen- / Kamillenwindelcreme macht


Bringen Sie 1 bis 2 Zoll Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen und stellen Sie eine Glasschüssel darauf, um einen Wasserbad zu schaffen. Beginnen Sie mit Kokosöl, das bei Raumtemperatur fest ist. In eine Glasschüssel gießen.

Rühren, bis das Öl vollständig flüssig ist. Kokosöl ist allein sehr wirksam bei der Behandlung von Hautausschlag, da es antimykotisch und sehr hautberuhigend ist.

Kamillenblüten oder 100% reiner Kamillentee sind antibakteriell, antimykotisch, entzündungshemmend und haben antiparasitäre Eigenschaften. Es ist besonders hilfreich bei Windelausschlägen.

Calendula ist auch antibakteriell und kann den Hautheilungsprozess beschleunigen.

Legen Sie Kamille und Ringelblume in Kokosöl. Mindestens eine Stunde bei sehr schwacher Hitze ruhen lassen, bis das Kokosöl gelb wird und duftet.

Sheabutter macht die Haut nicht nur unglaublich weich, sondern hat auch rohhemmende und hefetötende Eigenschaften. Es ist reich an Vitamin A und E und fördert die Kollagenproduktion in der Haut.

Fügen Sie Sheabutter und Pfeilwurzpulver zur Kokosölinfusion hinzu.

Mit einem Stabmixer mischen.

In einem kleinen Glas aufbewahren. Die Creme ist flüssig, das Eindicken kann 24 bis 48 Stunden dauern und muss möglicherweise durch Abkühlen gefördert werden.

Die Haltbarkeit sollte mehrere Monate betragen, wenn nicht unbegrenzt, da es lagerstabile Inhaltsstoffe enthält. Genießen!



Vorherige Artikel

Wie man schottische Eier kocht

Nächster Artikel

Wie man süß-sauren Tofu (kohlenhydratarm) kocht