Wie man eine Heißölbehandlung für das Haarwachstum macht


Sie können ein reines Kokosöl verwenden. Das ist solide.

Kokosöl ist normalerweise bei Raumtemperatur fest.

Oder Sie können fraktioniertes Kokosöl verwenden, bei dem es sich um Kokosöl handelt, das so verändert wurde, dass es bei Raumtemperatur flüssig bleibt.

Fraktioniertes Kokosöl ist bei Raumtemperatur flüssig.

Goldener Jojoba.

Karottengewebeöl.

Mischen Sie 10 g Kokosöl, 15 g Jojoba und 5 g Karottengewebe in einem Schnapsglas.

Es sollte zwei 10-Sekunden-Pausen dauern, bis sich die Öle erwärmt haben.

Erhitzen Sie nicht länger als jeweils 10 Sekunden. Wenn das Öl etwas mehr als handheiß ist, fügen Sie die ätherischen Öle hinzu.

Rosmarin, Thymian, Zedernholz, Lavendel.

Alles was Sie brauchen ist: 4 Tropfen Rosmarin; 4 Tropfen Thymian; 2 Tropfen Zedernholz; 2 Tropfen Lavendel

Insgesamt 12 Tropfen ätherisches Öl auf diese 30 g Ölmischung sind eine 2% ige Verdünnung. Eine gute Kraft für einen Erwachsenen.

6 Tropfen Essential in 30 g reichen für ein Kind.

Für Kinder halbieren Sie die Anzahl der Tropfen ätherischer Öle auf insgesamt 6!

1. Sättigen Sie das Haar mit dem heißen Öl, insbesondere den Spitzen. In Wurzeln einmassieren.

2. Setzen Sie eine Duschhaube auf. Föhnen Sie die Oberfläche einige Minuten lang trocken.

3. Decken Sie den Kopf ca. 10 Minuten lang mit einem Handtuch oder einer Mütze ab, um die Hitze abzufangen und die Aufnahme von ätherischen Ölen zu fördern.

Nicht lagern. Nutze alles. Jeder Überschuss kann zur Massage verwendet werden!

NenoNatural.com/courses

NenoNatural.com/courses



Vorherige Artikel

Wie man mediterranen Schinken-Granatapfel-Salat macht

Nächster Artikel

Wie man einen Brief aus einer vertikalen Sukkulentenbox baut