Wie man ein Steak auf dem Herd oder im Herd kocht


Wenn Ihr Grill nicht stark genug ist, um ein Steak richtig zuzubereiten, oder wenn Sie überhaupt keinen Grill haben, aber Sie sich genauso nach rotem Fleisch sehnen wie Fred Flinstone und Barney Rubble, dann haben Sie und ich viel gemeinsam.

Es ist nicht einfach, ein Steak richtig zu kochen. Geduld, Übung und die Bereitschaft, alle Ihre Rauchmelder auszulösen, sollten ebenfalls auf der Verbrauchsmaterialliste stehen. Ich arbeite immer noch an den ersten beiden.

Würzen Sie alle Seiten Ihres Steaks mit Salz und schwarzem Pfeffer. Lassen Sie das Steak bei Raumtemperatur ruhen.

Lassen Sie die weiche Butter auf einem flachen Teller schmelzen. Ergreifen Sie die erforderlichen Maßnahmen, um die Luftzirkulation zu verbessern und mit Ihren Rauchmeldern umzugehen, wenn diese ausgehen.

Heizen Sie Ihr Gusseisen bis zum Rauchen vor. Mein Sortiment hat eine flache Mitte in der Mitte, aber ich habe festgestellt, dass die gusseiserne Pfanne immer noch heißer wird, eine bessere Wärmeübertragung aufweist und einfacher zu reinigen ist.

Legen Sie das Steak kurz mit einer Seite in den Butterteller und legen Sie es dann mit der Butterseite nach unten auf die Kochfläche. Je nach Dicke 2-4 Minuten bei sehr hoher Hitze kochen lassen. Bewegen Sie das Steak nicht.

Das richtige Würzen, Fleisch bei Raumtemperatur, extrem hohe Hitze und das Nichtbewegen des Steaks sind entscheidend, um die richtige Sear und äußere Kruste zu erhalten. Das Beurteilen des Garens anhand des Steaks erfordert Übung.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass die erste Seite keine Hitze mehr aufnehmen kann, geben Sie ihr weitere 30 Sekunden, vertrauen Sie mir. Sie können jetzt Ihre Zange bekommen.

Legen Sie das Steak mit der gekochten Seite nach unten zurück in den Butterteller. Drehen Sie die ungekochte Seite nach unten und legen Sie sie wieder auf die Kochfläche. Wenn die Pfanne heiß genug ist, kann sich die Butter entzünden, was zum Anbraten optimal ist.

Sie werden früh fertig aussehen, wenn sie so dick sind wie abgebildet, sind sie weit davon entfernt. Lösche den Rauchmelder.

Nachdem beide Seiten den ganzen Saibling hatten, den sie nehmen konnten, drehte ich sie auch ein wenig auf die Seite. Vom Herd nehmen und 10 Minuten ruhen lassen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass sie nicht nach Ihrem Geschmack gekocht werden, zelten Sie das Steak in Aluminiumfolie, wenn Sie sich ausruhen, oder beenden Sie das Kochen im Ofen. Schneiden Sie kein Steak, um den Gargrad zu überprüfen, sondern stoßen Sie es einfach mit Ihrem Finger oder Ihrer Zange an.

Ich mag mein Medium selten, obwohl ich das oft über- und unterschreite. Die richtige Sear auf einem hochwertigen Schnitt im trockenen Alter schmeckt trotzdem köstlich.

Die Kruste war anständig mit der flachen Oberseite, aber ich war auf der seltenen Seite mit dieser.

Hier ist noch eine, die ich mit dem Gusseisen gemacht habe. Üben üben üben. Fragen Sie Freunde und sagen Sie ihnen BYOS, damit Sie Ihr Handwerk auf die Probe stellen können.

Der perfekte Biss.

Steak in Hülle und Fülle. Viel Spaß und vielen Dank für das Betrachten dieses Handbuchs.


Schau das Video: Pfannen richtig benutzen: Eisenpfanne einbrennen. antihaftbeschichtete Edelstahlpfanne


Vorherige Artikel

Wie man schottische Eier kocht

Nächster Artikel

Wie man süß-sauren Tofu (kohlenhydratarm) kocht