Wie man gefüllte Äpfel mit Mandeln und grünen Kirschen backt


Heizen Sie Ihren Backofen auf 375 Grad Fahrenheit vor

Ich mischte die gehackten grünen Kirschen, Zucker, Mandelscheiben und Saigon-Zimt in einer kleinen Schüssel.

Ich habe die Äpfel gewaschen. Hier ist das Knifflige: Ich habe die Kerne bis zu einem halben Zoll vom Boden der Äpfel entfernt.

Ich habe keinen Apfelkern, also habe ich mit einem Gemüsemesser zuerst den Stielbereich und dann den Kern ausgeschnitten. Dann löffelte ich die Samen aus. Ich empfehle, die Löcher etwa 3/4-Zoll bis einen Zoll breit zu machen.

Ich füllte die Äpfel mit der trockenen Mischung und fügte eine dünne Scheibe Butter hinzu. Dann goss ich 3/4 Tasse kochendes Wasser in die Backform, bevor ich die Äpfel 30 Minuten lang in den Ofen stellte.

Et voilà! Das fertige Produkt! Ich beträufelte die Äpfel vor dem Servieren mit der Pfannensauce.

Ich servierte die Äpfel heiß mit einer Seite Vanilleeis. Dieses Dessert ist wirklich einfach zuzubereiten und war ein Hit für meine Familie!



Vorherige Artikel

Wie man Pfannkuchen mit Snickersauce macht

Nächster Artikel

Wie man gf zähe Haferkekse macht!