Wie man ein Mandel-Haselnuss-Gâteau kocht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Halten Sie Ihre Zutaten bereit.

Mahlen Sie Ihre Mandeln.

Eier und Zucker hinzufügen und 10 Minuten verquirlen.

Bis es so schön und schaumig ist.

Backofen auf 190 ° C vorheizen.

Fügen Sie Ihre gemahlenen Mandeln und Haselnüsse den Eiern und dem Zucker hinzu.

Und einrühren.

2 Pfannen mit Butter einfetten.

Fügen Sie Ihr Mehl der Mischung hinzu.

Die Mischung gleichmäßig in die Pfannen geben.

Fügen Sie Mandeln zu EINER der Pfannen hinzu.

Schmelze deine Schokolade! Zum Füllen während die Kuchen kochen.

Und etwas Sahne schlagen, während die Schokolade schmilzt.

Sobald die Schokolade geschmolzen ist, Butter hinzufügen und umrühren.

Sie werden wissen, wann die Sahne geschlagen wurde, wenn sie ihre Form behält.

Ober- und Unterseite herausnehmen und abkühlen lassen.

Fügen Sie die Schokolade der Schlagsahne hinzu.

Die Schokolade schmilzt hier auf der unteren Basis, weil ich nicht genug Zeit gelassen habe, damit die Basis abkühlt. Die Füllung in die Basis geben und 5 Minuten abkühlen lassen.

Den Deckel zum Kuchen geben und eine Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen. Und fertig!


Schau das Video: Gebrannte Mandeln selber machen + Geschenkverpackung


Vorherige Artikel

Wie man einen Schutzumschlag weckt

Nächster Artikel

Wie man Pizza Bianca macht