Wie man eine Ostereikarte macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Falten Sie Ihre Karte in zwei Hälften und zeichnen Sie dann eine Eiform darauf, die einen flachen Boden hat und eine Seite berührt die Falte in der Karte.

Als nächstes schneiden Sie die Eiform aus

Jetzt können Sie Ihr Ei mit Flecken, Streifen, Schleifen, Osterfiguren und allem möglichen dekorieren.

Endlich können Sie eine Osternachricht hineinschreiben und dann Ihr fertiges, frohes Osterfest!


Schau das Video: Wie man einen Osterhasen malt. Osterkarte selber machen. Osterdekoration


Vorherige Artikel

Wie man einen Schutzumschlag weckt

Nächster Artikel

Wie man Pizza Bianca macht