So starten Sie Ihren Kindle neu


Versuchen Sie zunächst einen "Soft-Neustart" Ihres Kindle. Beginnen Sie mit dem Drücken der Menütaste. Wenn das Gerät nicht reagiert, fahren Sie mit "Hard Reset" fort. Keine Sorge - dies sollte nicht alle Ihre Bücher löschen!

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Einstellungen".

Drücken Sie die Menütaste erneut.

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Neustart". WARNUNGWählen Sie nicht "Auf Werkseinstellungen zurücksetzen" - dadurch werden alle Daten von Ihrem Gerät gelöscht!

Sie sollten Nachrichten sehen, die bestätigen, dass Ihr Kindle neu gestartet wird.

Schließlich wird der Startbildschirm angezeigt, der angibt, dass Sie einen erfolgreichen Neustart durchgeführt haben. Hoffentlich hat dies Ihr Problem gelöst!

Wenn Ihr Gerät eingefroren ist oder nicht reagiert, können Sie auch einen "harten Neustart" versuchen. Tun Sie dies nur, wenn Sie nicht vom Gerät aus neu starten können.

Halten Sie den Netzschalter 15 Sekunden lang gedrückt. Ja, volle 15 Sekunden - keine schnelle Zählung! Das grüne Licht leuchtet auf und blinkt nach 6 Sekunden zweimal. Die meisten Bildschirme werden leer. Halten Sie weiter!

Ihr Bildschirm wird nach ~ 6 Sekunden leer - halten Sie gedrückt!

Nach 20 vollen Sekunden loslassen. Kurz nachdem Sie losgelassen haben, leuchtet das grüne Licht wieder auf.

Der Startbildschirm sollte angezeigt werden, damit Sie wissen, dass Sie Ihr Gerät erfolgreich neu gestartet haben. Hoffentlich löst dies Ihr Problem!


Schau das Video: WIN A FREE 32GB AMAZON KINDLE OASIS 3 Champagne Gold - REAL


Vorherige Artikel

Wie man einen Polkadot Nagellack macht!

Nächster Artikel

Wie man marokkanische Zimt-Lamm-Tangine macht