Wie man Bier braut



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Geben Sie drei Liter kaltes Wasser in einen großen Kochtopf.

fügen Sie zwei Teelöffel Gips hinzu. machen Sie dieses Bier glatt.

Ziehen Sie Ihren Sack mit rissigen Körnern heraus. Sie können dies für Ihr lokales Brauhandgeschäft bekommen. Nehmen Sie auch Ihr Käsetuch.

Leere deine Körner in das Käsetuch. Schwingen Sie dies NICHT im Raum herum, wie verlockend das auch sein mag. habe etwas Selbstbeherrschung.

Tauchen Sie diesen Sack ins Wasser und schalten Sie die Brenner ein.

Bringen Sie diesen Topf bei eingeschalteten Brennern und ausgeschaltetem Deckel auf etwa 150 Grad oder bis Sie sehen, dass Dampf aus dem Wasser aufsteigt. und höre Judas Priester, während du wartest.

Sobald Sie 150 Grad erreicht haben, schalten Sie den Brenner aus. Decken Sie Ihren Topf mit dem Lieblingsbadetuch Ihrer Frau ab. Lass das Käsetuch drinnen! 40 Minuten ruhen lassen.

nach den 40 Minuten Einweichen. Tauchen Sie diesen kleinen Getreidesack ungefähr 8 Mal in und aus dem Wasser. Dadurch gelangen die Aromen und die Getreidelösung ins Wasser. Wirf das Käsetuch raus.

Das ist deine Würze. Schalten Sie den Brenner wieder ein und bringen Sie diese Lösung zum Kochen. Sie werden hören können, wie das Wasser anfängt zu kochen. Kochen Sie nicht die Lösung, Junge!

Sobald Ihre Würze kurz vor dem Kochen steht, schalten Sie die Heizung wieder aus. Gießen Sie Ihre 5,5 Pfund Malzextrakt ein. Das ist viel klebriger Zucker. Holen Sie sich alles über Sie in den Prozess. habe Spaß. zerstöre die Küche.

Bringen Sie diese neue Malzwürze zum Kochen. In deiner Küche wird es heiß. Du wirst schwitzen. Ruf mich an, wenn du nicht damit umgehen kannst. Jetzt, wenn Sie die kochenden Blasen bekommen. Fügen Sie Ihre erste Zugabe von Hopfen hinzu.

Je nach Bierrezept fügen Sie im Laufe von 45 bis 60 Minuten Hopfen hinzu. Jede Hopfenzugabe erfolgt etwa alle 15 Minuten. Die ersten sind für den Geschmack. das letzte für Aroma

Jetzt musst du dein Eis sammeln. der Winter kommt. Ich mache mein Eis am Tag zuvor in einer riesigen Plastikschüssel, weil ich nicht gerne für gefrorenes Wasser bezahle. Wenn du wirklich episch sein willst, kannst du Schnee verwenden.

Jetzt müssen Sie Ihr gekochtes Bier nehmen, vom Herd nehmen und in ein Eisbad legen. Ich fülle meine Dusche und schütte mein Eis hinein, weil ich zur Clownschule gegangen bin. Lassen Sie das Bier 45 Minuten abkühlen

Füllen Sie jetzt Ihren desinfizierten Primärfermenter mit 2,5 Gallonen kaltem Wasser. Geben Sie 1/3 Ihres abgekühlten Bieres hinein und fügen Sie Ihre Hefe hinzu. dann gießen Sie den Rest darauf. NICHT umrühren. Hefe braucht deine Hilfe nicht.

Verschließen Sie die Primärseite und setzen Sie die Luftschleuse und den Gummistopp ein. Legen Sie es für ca. 6 Tage mit ihren Kleidern in den Schrank Ihrer Frau. dann schalten wir dieses Tier auf das sekundäre um. mehr dazu in einem anderen Leitfaden


Schau das Video: Fünf Tipps zum Öffnen einer Bierflasche ohne Flaschenöffner


Vorherige Artikel

So erstellen Sie einen Ordner in einem Ordner auf ios 7

Nächster Artikel

Wie man zerbröckelnden Erdnussbutterkuchen macht (nur pb süchtig)